Leistungen

V6.png

Schwangerschaftsberatung

Die Schwangerschaft geht mit vielen körperlichen Veränderungen einher und es werden dich viele Fragen rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit dem Baby beschäftigen.

Während den regelmäßigen Hausbesuchen in der Schwangerschaft kann ich dich kennenlernen und alle Fragen mit dir besprechen.

DSC_0357_bearbeitet.jpg
DSC_0369_bearbeitet.jpg

Hilfe bei Beschwerden

In der Schwangerschaft kann es manchmal zu unerwünschten Beschwerden kommen, wie zum Beispiel Übelkeit, Sodbrennen, Wassereinlagerungen oder Rückenschmerzen.

Gerne berate ich dich, wie du die Beschwerden lindern kannst. Ich arbeite mit vielen Hausmitteln und alternativen Präparaten.

Es besteht auch die Möglichkeit zur Behandlung durch Massage, Akupunktur und Taping.

Schwangerenvorsorge

In der Schwangerschaft werden regelmäßig Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt, um die körperlichen Veränderungen von Mutter und Kind zu beobachten (kindliche Herztöne, Bestimmung der Lage des Kindes, Blutdruck, Urinuntersuchung etc.) Ich führe diese Untersuchung nach den Mutterschaftsrichtlinien durch – gern im Wechsel mit dem Gynäkologen/in.

Wir treffen uns bei dir zu Hause in ruhiger Atmosphäre und können auch alle weiteren Fragen und Anliegen miteinander besprechen.

DSC_0376_bearbeitet.jpg
P1010112.JPG

Hilfe bei Beckenendlage/Moxibustion

Die Beckenendlage beschreibt die Lage des Kindes in der Gebärmutter. Bei einer Beckenendlage liegt das Kind nicht wie gewöhnlich mit dem Kopf, sondern mit dem Beckenende im Mutterleib voran.

Durch Moxibustion möchte ich das Kind ab der 34. Schwangerschaftswoche zur Drehung bewegen.

Dabei wird ein Akupunktur-Punkt an der kleinen Zehe mit Hilfe einer sogenannten Moxa-Zigarre erwärmt, um dem Kind die nötige Energie für die Drehung in die Schädellage zu geben.

Wochenbettbetreuung

Die erste Zeit mit deinem Baby ist eine sehr intensive, schöne und bezaubernde Zeit, auf die du dich freuen kannst.

Mit deinem Kind zu Hause verändert sich vieles und es können Fragen und Unsicherheiten entstehen. Ich möchte dich und deinen Partner darin unterstützen, einen sensiblen und selbstbewussten Umgang mit eurem Baby zu finden.

Ich beobachte die Rückbildung und Wundheilung bei der Mutter und wiege das Kind, zeige euch das Wickeln und das Baden. Natürlich berate ich euch rund um das Stillen und beantworte alle eure Fragen, die im Umgang mit dem neuen Familienmitglied entstehen.

baby-decke-drinnen-161534.jpg
baby-22194_1920.jpg

Ambulante Geburt

Ruhe im Wochenbett ist das oberste Gebot.

Bei einer ambulanten Geburt verlässt du 4-6 Stunden nach der Geburt das Krankenhaus und bist von da an mit deinem Partner und deinem Baby im vertrauten Zuhause. Ich betreue dich in den ersten drei Tagen intensiv.

Das hat den Vorteil, dass du ganz in Ruhe mit deinem Partner dein Baby kennenlernen kannst. Dein Baby gibt nun einen neuen Rhythmus vor. Zu Hause kannst du Schlafmangel problemlos nachholen.

Das Neugeborenen-Screening kann von mir durchgeführt werden.

Die U2 (Kinderuntersuchung) zwischen dem 3. bis 10. Lebenstag wird beim Kinderarzt vorgenommen.

Akupunktur

Durch Akupunktur kann ich dich während Schwangerschaft und Wochenbett bei vielen Beschwerden unterstützen.

Bei der Akupunktur stimuliere ich durch feine Nadeln bestimmte Akupunkturpunkte entlang der Meridiane (Energiebahnen im Körper). Die Behandlung ist unter anderem bei Übelkeit/Erbrechen, Wassereinlagerungen, Blutungsstörungen im Wochenbett und anderen Beschwerden möglich.

Es fällt ein Eigenanteil von 5 € pro Sitzung an.

Akupunktur
baby-84686_1920.jpg

Beikost- und Stillberatung

Es kommen auch nach den ersten Wochen mit deinem Baby immer wieder Fragen zum Stillen oder zur Flaschennahrung oder anderen Themen auf. Gern komme ich auch nach Abschluss des Wochenbetts zu dir nach Hause und berate dich.

Richtig spannend ist es, wenn dein Baby mitessen möchte. Ich erkläre dir gern, wie du mit der Breinahrung beginnst und gleichzeitig feste Nahrung anbieten kannst. Es ist auch gut zu wissen, welche Nährstoffe im ersten Lebensjahr für dein Baby besonders wichtig sind.